Kreativität ist die Fähigkeit neue Potenziale zu entdecken und sich damit selbst zu überraschen

Schöpferische Kräfte zu wecken und ihnen mit den Möglichkeiten des Spiels Wirkungsräume zu verschaffen, das ist eines der Ziele der Fortbildungsreihe playingarts:lab. Bei playingarts sind die Künste unserer Zeit eine der wichtigen Inspirations- und Lern-Quellen.

"lab" steht für Laboratorium und beschreibt eine Arbeitswese, die sich von klassischen Seminaren unterscheidet. Die einzelnen "labs" sind jeweils Anlässe, den Horizont, die eingenen Kenntnisse und Fähigkeiten unter dem jeweiligen Thema selbstbestimmt zu erweitern, auszubauen oder zu vertiefen. In einem Impulsfeld aus Anregungen, Bezügen zu zeitgenössischen Künsten und Anknüpfungen an die eigenen Lebens- und Berufspraxisfelder entdecken Spielende Neuland. Das aktive Spiel und das experimentierende Lernen stehen im Vordergrund.

Das prozesshafte Arbeiten erinnert an eine Reise, deren Verlauf im Voraus nicht anzusehen ist - Neugier, Lebendigkeit und Vielfalt sind dabei die Leitmotive. Die fachliche Unterstützung, Beratung und Begleitung stärkt die Lust an den eigenen Lernwegen und an der "Kollaboration" in der Gruppe.

Wir wissen, dass die Teilnahme an der gesamten Fortbildungsreihe mehr Intensität und nachhaltigere Wirkung bringt. Diese 6. playingarts:lab setzt sich zusammen aus den 4 Modulen las #01-04 plus playingarts:spielraum und playingarts:online - zu einem tollen Preis zwischen € 1.340 und € 1.430.

Die Teilnahme können wir all jenen empfehlen, die in kirchlichen oder nichtkirchlichen pädagogischen Arbeitsfeldern Bildungs- und Gestaltungsaufgaben in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen haben oder die sich für die Inhalte un die Arbeitsweise der Fortbildungsreihe zur Selbstbildung interessieren.


Experimentieren & Entdecken
playingarts ist ästhetische Bildung mit Vergnügen. Lachen, Entdeckungsfreude und Spaß spielen bei dieser Art zu lernen eine große Rolle, natürlich nicht die einzige. Wenn man beobachtet, mit welcher Ernsthaftigkeit Kinder oft in ihr eigenes Spiel vertieft sind, dann bemerkt man sofort: Spiel bewegt sich zwischen großer Ernsthaftigkeit und ausgelassener Freude.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com