Um den Kompetenznachweis Kultur anzuwenden, bieten die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (bkj) und ihre Mitgliederorganisationen eine Fortbildung an, die die notwendigen Kenntnisse und Methoden zur Umsetzung vermittelt. Die Fortbildung sensibilisiert für die Wirkungen der eigenen Praxis und vermittelt das Handwerkszeug, wie durch Beobachtung und Dialog gemeinsam mit den Jugendlichen ein qualifizierter Kompetenznachweis Kultur erarbeitet werden kann.

Die Fortbildung findet in zwei Kursphasen statt, die in den Umgang mit dem Kompetenznachweis Kultur und das zugrunde liegende Kompetenznachweisverfahren einführen. Zwischen beiden Kursteilen liegt eine Praxisphase, in der die Methoden praktisch erprobt werden. Teilnahmevoraussetzung ist die Tätigkeit in einem Praxisfeld der kulturellen Jugendbildung und die Möglichkeit, den gesamten Prozess zum Kompetenznachweis Kultur zu erproben.

Nach Abschluss der Fortbildung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, das dazu berechtigt, den Kompetenznachweis Kultur auszustellen und zu vergeben.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com