Bewilligung 2016 und 2017
Stichtage 2015 und 2016

Zur Halbzeit des Programms wurde "Kultur macht stark" evaluiert. "Jugendgruppe erleben" wurde dabei sehr positiv beurteilt - das Projekt soll in 2016/2017 weiterlaufen wie gehabt. Eine Bewilligung für die Förderung in 2016/2017 wurde dem DBJR erteilt. Die Bündnisse, die bereits eine Förderung für diesen Zeitraum in Aussicht gestellt bekommen hatten, sind informiert und stellen in Kürze den förmlichen Antrag auf Anschlusszuwendung. Zudem können sich neue Antragssteller um eine Förderung bewerben.

Der nächste Stichtag für die Einreichung von Interessenbekundungen ist der 31. August 2015. 2016 wird es zwei Stichtage geben: 30. April 2016 und 31. August 2016

Das Verfahren für die Einreichung von Interessenbekundungen bleiben wie gehabt:
Interessensbekundungen können für die Jahre 2015 bis 2017 gestellt werden. Die Formulare für die Interessensbekundungen (Konzept-Skizze und Kalkulation) stehen unter jugendgruppe-erleben.de/antragstellung/interessensbekundung zum Download bereit.

Zum Stichtag werden beide Formulare (Kurzkonzept + Kalkulation) per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und per Post an den jeweiligen Landesjugendring/Bundesverband oder direkt an den DBJR geschickt.

Alle Schritte der Interessensbekundung werden in einer Ausfüllhilfe erläutert. Auch diese kann unter www.jugendgruppe-erleben.de heruntergelanden werden.

Bei Rückfragen hilft das Projektteam von Jugendgruppe erleben gerne weiter. Ausführlich könnt Ihr Euch telefonisch unter 030 400 40 430 beraten zu lassen.

Ansprechperson in der Geschäftsstelle
Carina Fischer
Projektreferentin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 030 400 40 432

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com