Vier Tagen setzen Interessierte mit der Architektur des Kirchenraums, seiner Sprache und Möglichkeiten auseinander und entwickeln eine Performance, die den Kirchenraum in einem neuen Licht zeigt. Begleitet wird die Werkstatt Kirchenraum in Baunatal-Großenritte von Dominik Landwehr, einem Lichtkünstler aus Frankfurt.

Der Öffentlichkeit wird die Performance präsentiert am Gründonnerstagsgottesdienst, 13.04.2017 ab 19:00 Uhr in der Ev. Kreuzkirche Großenritte.

Termin
10. - 14.04.2017

Ort
Ev. Kreuzkirche Großenritte
Unter den Linden 1
34225 Baunatal-Großenritte

Weitere Informationen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0561 9378 349

Dieser zweijährige Kurs wendet sich an Interessenten aus dem kirchlichen, schulischen, sozialen und sozialkulturellen Bereich, die als Spielleiter aktiv sind oder es werden wollen. Er ermöglicht Erfahrungen, trainiert Fertigkeiten und vermittelt Kenntnisse für die szenische Arbeit mit Amateuren. Was da geschieht, soll in lebendigem Wechselspiel zur sonstigen Tätigkeiten seiner Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen. Sie werden als Persönlichkeiten gefragt und in Gruppen- und Einzelarbeit als Spieler, als Spielleiter, als Dramaturg, als Beobachter und Kritiker gefordert. Freie Kommunikation, Interaktion und Selbstorganisation, gemeinsameProjekteundErfahrungsaustauschaufverschiedenstenEbenen - all dies sind ausdrückliche Ziele der gemeinsam Arbeit!

Beobrachten-Beschreiben-Werten-Entscheiden
ist die Schrittfolge für die gedankliche Arbeit.

Probieren-Prüfen-Probieren-Fixieren gilt für die praktische Arbeit.

Das nicht..., sondern ... wird als dialektisches Mittel für Vergleiche, Entscheidungen und Begründungen genutzt.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com