Popchorleitung Gruppe A
Hier werden alle grundlegende Kenntnisse in der Chorleitung besprochen und geübt. Wir haben Zeit für den ausführlichen Einstieg in das wunderbare Thema Chorleitung. Es geht um Körperwahrnehmung, Bewegungsabläufe, "Auftakte & Abschläge", einfaches Anleiten/Dirigieren von Liedern. Hier kann jeder einsteigen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ziel ist es, ein selbst gewähltes Lied alleine einzuüben und Musik zu gestalten

Popchorleitung  Gruppe B
Für alle Chorleiterinnen und Chorleiter mit grundlegenden Erfahrungen, die größere chorleiterische Aufgaben angehen wollen. Schwerpunktthemen:

  • eigene musikalische Förderung
  • musikalische Gestaltung von Liedern privat und mit Chor
  • Sprache
  • Artikulation
  • stillstische Variabilität
  • rhytmisches Üben
  • grooviges Singen
  • Probenmethodik und
  • "Chorleiten"

FÜR WENN?

  • Anfänger und Fortgeschrittene der Chorleitung
  • Leiterinnen und Leiter von Popchören, Jugendchöre und Gemischten Chören, die mit Jugendchorliteratur arbeiten
  • Sängerinnen und Sänger,  die mehr über ihre Stimme erfahren und an ihr arbeiten möchten
  • Lehrerinnen und Lehrer, die Musikgruppen anleiten und in diesem Rahmen vor und mit Gruppen singen müssen

An jedem Tag gibt es Seminareinheiten in Rhyhtmik mit Darius Rossol. Rhythmik ist das wichtigste Element der Jugendchormusik und in der Praxis nicht immer ganz einfach. Nicht an schwierigen Synkopen, sondern an der Basis, beim Takthalten, entscheidet sich ein guter Rhythmus und ein mitreißender Groove, Chorische Stimmbildung, Stimmgabelgebrauch, Musiktheorie unterrichten wir praxisbezogen.

Vocal Coaching

Der Umgang mit der Stimme ist das zentrale Werkzeug in der Chorleitung. Körper, Atem und Stimme muss man selbst kennen, um dem Chor gesanglich helfen zu können. Für Sängerinnen und Sänger ist das Instrument Stimme ein Ausdrucksmittel, das Inhalt transportieren soll: sei es solistisch, vor dem Chor, vor Schulklassen oder anderen Gruppen. Das erfordert Mut, Klarheit und gute Kenntnisse der eigenen Stimme. Und entwickelt die Persönlichkeit! sehr spannend!

Workshopchor

Wir stellen wunderbare Songs vor und werden mit euren Liedern arbeiten. Wir haben die neue Jugendchormusik des Christlichen Sängerbund dabei und wollen mit Euch diese Musik gestalten.

Wenn Ihr Noten habt, die Ihr gerne vorstellen wollt, bringt bitte ca. 20 Exemplare mit. Ansonst liegen die Noten des Christlichen Sängerbundes für Euch bereit.

Wem der Tag noch nicht ausgefüllt genug ist, dem bieten sich rund ums Haus vielfältige sportliche Möglichkeiten sowie der schöne Westerwald zum Spazieren gehen an.

 

Allgemeine Informationen

Bei Anmeldung bis zum 01.03.2015:
Kosten: 209,00 Euro (Übernachtung, Verpflegung & Seminargebühr) für CS-Mitglieder
239,00 Euro (Übernachtung, Verpflegung & Seminargebühr) für nicht Mitglieder

Bei Anmeldung ab 02. März 2015
Kosten: 239,00 Euro (Übernachtung, Verpflegung & Seminargebühr) für CS-Mitglieder
269,00 Euro (Übernachtung, Verpflegung & Seminargebühr) für nicht Mitglieder

Schüler und Studenten, die CS-Mitglieder sind, können zusätzlich einen Antrag auf Ermäßigung stellen.

Mehr Informationen erhalten Sie bei Frau Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com