Eine ungarische Partnerorganisation des Bildungsforums Internationaler Spielmarkt Potsdam hat ein interaktives Lutherspiel entwickelt, was für Konfirmanden und Erwachsene eine interessante und lustvolle Bereichung auf dem Weg zu 2017 sein kann.

Dieses Spiel wir der Erfinder, Bence Domonkos aus Ungarn, in einer deutschen und englischen Variante am 29. - 30. April beim Bildungsforum Internationaler Spielmarkt Potsdam vorstellen und auch Bestellungen aufnehmen. Die Produktion in deutscher Sprache hängt von der Anzahl der Bestellungen ab.

9. Playing Arts-Atelier
Ko//isionen und andere vielsagende Begegnungen: herbeigefügt oder tunlichst vermieden, offensichtlich konfrontativ oder subtil verborgen, verblümt, verziert, versteckt.

Inhalt
Worte und Texte spielen in diesem playingarts:atelier eine vielsagende Rolle. Sprache durchdringt unsere Welt - und kollidiert mit Dingen, mit Farben, mit Stimmungen, mit Bildern, mit Musik, kollidiert mit Ideen, mit Meinungen, Traditionen und dem eigenen Geschmack.

Zutexten! Leerlesen! Herbei Schweigen! WegDenken! - Ko//isionen bieten schöpferisches Potenzial und setzen womöglich ungeahnte Energien frei.

Beispiele aus den Künsten, das Spiel mit geschriebener und gesprochener Sprache, das ist das Feld für dieses playingarts:atelier - in der Ruhe, Abgeschiedenheit und Naturnähe des Klosters Kirchberg.

Die Idee von playingarts bietet für eigensinnige und selbsttätige Kreativität vielfältige Möglichkeiten. Das 5-tägige playingarts:atelier ist dabei offen, um playingarts kennen zu lernen oder zu vertiefen.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com