Die EU-Kommission wird Projekte für mehr Toleranz mit 5,4 Mio. Euro unterstützen. Interessierte können ihre Projektideen zur Bekämpfung von Fremdenfeindlichkeit, Intolreanz und Hassverbrechen bis zum 18.02.2016 bei der Kommission einreichen. Der Aufruf zur Einreichung von Projekten ist Teil des Europäischen Programms "Rechte, Gleichstellung und Unionsbürgerschaft 2014-2020".

Hier mehr Infos und Hintergrundinformationen zum Programm.

Kontakt
Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland
Unter den Linden 78
10117 Berlin
Tel.: 030 22 80 20 00
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
website: www.ec.europa.eu

In den Kirchgemeinden in Sachsen sind die Proben für die Krippenspiele im vollen Gange - eine jahrhundertealte Tradition zum Weihnachtsfest. Oft gehören verschiedene Generationen zur Spielgemeinschaft auf Zeit, liebvoll werden Kostüme geschneidert und Kulissen gebaut. Wer bedauert, dass die ganze Mühe nur auf einen Abend hinausläuft, der sollte seine Theatergruppe zum 9. Krippival anmelden.
Unter dem Motto "... und sie flohen nach Ägypten" findet die nun schon 9. Lange Nacht der Krippenspiele Anfang des kommenden Jahres in Chemnitz statt. Laienspielgruppen können hier ihr Krippenspiel noch einmal vor einem sachkundigen Publikum und einer Jury aus Theaterfachleuten aufführen. Die sächsischen Krippenspielerinnen und Krippenspieler habe an diesem Tag außerdem die Möglichkeit, sich andere Krippenspiele anzusehen und neue Anregungen für ihr eigenes Spiel zu erhalten.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com