Krippenspiele – die gute, lange Tradition zu Christvesper und Weihnachtsgottesdienst – einmal aufgeführt, das war‘s dann bis zum nächsten Jahr? Nicht für die Spieler, die gern Krippenspiele sehen wollen, aber nicht können, weil sie selber spielen, für Spielgruppen, die ihr Spiel vor fachkundigem Publikum präsentieren wollen, die Anregung, Austausch, konstruktive Kritik und übergemeindliche Öffentlichkeit suchen. Für sie ist die lange Nacht der Krippenspiele die Veranstaltung des Jahres.
Meldet euch an zur nun schon fünften langen Nacht der Krippenspiele! Gegenseitiges Vorstellen der Krippenspiele, Werkstattgespräche zu den Aufführungen, der Publikumspreis und der Jurypreis sind die Kernpunkte des Abends. Darüber hinaus ist Gelegenheit zu fachkundigem Austausch rund um das Thema Krippenspiel mit allen Beteiligten.

Datum: 04.01.2014
Ort: Versöhnungskirche Dresden, Schandauer Straße
Leitung: Lars Gustav Schwenzer und der Arbeitskreis Theaterpädagogik
Kosten: 10,- €; Kinder bis 14 frei
Leistungen: Imbiss, Getränke, Förder- und Publikumspreis
Teilnehmerzahl: mindestens 6 Gruppen
Anmeldung: schriftlich, telefonisch bis 20.12.2013

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com