Im Rahmen des Themenbogens "Dinge, für die es sich lohnt ..." aus Anlass des Gedenkens der Evangelischen Jugend in Bayern an die Ermordung Dietrich Bonhoeffers vor 70 Jahren im KZ Flossenbürg fand auch auf dem Weg zu der mehrtägigen Begegnungs- und Bildungsveranstaltung vom 08. - 11. April 2015 die Jugendkulturaktion "KulturDinge" statt. Jugendliche waren dazu eingeladen, kreativ zu werden und sich mit der Grundhaltung Dietrich Bonhoeffers, seinem Einsatz für bedingungslose Gerechtigkeit und mit heutigen Ungerechtigkeiten auseinanderzusetzten. Die Evangelische Jugend Bayern ist davon überzeugt: Es gibt auch heute Dinge, für die es sich lohnt, sich einzusetzen.

Nach dem Motto "Erinnern an Gestern - Aktiv im Heute - Gestalten für Morgen" wurden Gruppen aus Gemeinden, Dekanaten, Verbänden und Schulen aufgerufen, ihre Ideen, Beobachtungen und Gedanken auszudrücken und kreativ umzusetzen. Unter allen eingereichten Projekten wurden Preise vergeben.

In der nun vorliegenden Zusammenstellung finden sich die eingesandten Beiträge unterschiedlichen kulturellen Ausdrucks als Anregung zur Nachahmung und zum Weiterdenken.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com